Wettbewerbe

Neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung und den "Freizeitaktivitäten" können sich die Jugendfeuerwehren des Landkreises Gießen jedes Jahr an den Leistungswettbewerben der Deutschen Jugendfeuerwehr beteiligen.

wettkampf antreten

Beim Wettbewerb werden der A- und der B-Teil unterschieden. Der A-Teil besteht aus einer Löschübung, bei der ein Hindernisparcour überwunden werden muss. Der B-Teil besteht hingegen aus einem Staffellauf, bei dem verschiedene Aufgaben bewältigt werden müssen (Aufrollen eines Schlauchs, Anziehen von Helm, Koppel und Handschuhen usw.).

wettkampf anziehen

Der Bundeswettbewerb wird in zwei verschiedenen Varianten durchgeführt, die sich zweijährlich abwechseln. Bei der einen Variante wird ein Löschangriff mit einer Wasserentnahme aus offenem Gewässer absolviert. Bei der anderen Variante dient ein Unterflurhydrant der Wasserentnahme.

wettkampf beginn

wettkampf w trupp

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen