Feuerwehr der Zukunft - Zusätzliche Wettbewerbe

Feuerwehr der Zukunft 2020 - Zusätzliche Wettbewerbe

Zwei zusätzliche Wettbewerbe in 2020

In diesem Jahr feiert der Wettbewerb „Feuerwehr der Zukunft“, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtwerke Gießen und dem Kreisfeuerwehrverband Gießen e.V., sein 10-jähriges Jubiläum.

Aus diesem Anlass finden zwei zusätzliche Wettbewerbe statt:

  1. Malwettbewerb bei den Minifeuerwehren
  2. Fotowettbewerb bei den Jugendfeuerwehren.

Malwettbewerb bei den Minifeuerwehren

Motto: Welche Minifeuerwehr malt das schönste Bild mit dem SWG-Maskottchen FABIUS als Feuerwehrmann/-drache?

Preis: Eine Aufführung „Energietheater mit Fabius“. Dabei vermitteln Clown Ichmael und Fabius wichtige Zusammenhänge zum Thema Trinkwasser, zum Beispiel: Wie kommt es ins Haus? Warum ist es so wichtig für uns Menschen? Und wie entsteht es überhaupt?

Ablauf des Wettbewerbs: Die Minifeuerwehren malen ihre Bilder „Fabius als Feuerwehrmann/-drache“ und reichen diese bis zum 30.04.2020 per Post unter dem Stichwort „Malwettbewerb Feuerwehr der Zukunft“ beim Kreisfeuerwehrverband Gießen e.V. an die stellvertretende Vorsitzende Julia Trampisch ein:

Kanzlei Trampisch

Malwettbewerb

Im Ostpark 27a

35435 Wettenberg

Sie können die Bilder auch einscannen und per Mail einsenden an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Eingescannte Bilder bitte im Original bei Gewinnbenachrichtigung einsenden.

Eine Jury, bestehend aus Vertretern der Presse, der Feuerwehren und der Stadtwerke, wählt aus den eingereichten Bildern den Gewinner. Die Gewinner-Minifeuerwehr wird schriftlich informiert und im Rahmen einer kleinen Feierstunde spätestens im Dezember 2020 prämiert.

Das ist das SWG-Maskottchen FABIUS FABIUS 1

 

Fotowettbewerb bei den Jugendfeuerwehren

Motto: Fotografiert Eure coolste Aktion bei der Jugendfeuerwehr!

Preis: Ein Kino-Gutschein-Paket im Wert von 500 EUR.

Ablauf des Wettbewerbs: Die Jugendfeuerwehren schicken ihre Foto-Beiträge bis zum 31.08.2020 an den Kreisfeuerwehrverband Gießen e.V. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die eingereichten Fotos werden auf den Facebook-Seiten des Kreisfeuerwehrverbandes und der Kreisjugendfeuerwehr präsentiert. Das Foto, das bis zum 31.10.2020 die meisten Likes erhält, gewinnt. Die Gewinner-Jugendfeuerwehr wird schriftlich informiert und im Rahmen einer kleinen Feierstunde spätestens im Dezember 2020 prämiert.

 

Bitte die folgenden Teilnahmebedingungen des Kreisfeuerwehrverbandes Gießen e.V. beachten:

Mitmachen können alle Kinder- und Jugendfeuerwehren im Landkreis Gießen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eingesendete Fotos müssen im Querformat und mindestens 1280px breit sein. Bilder, die diese Vorgaben nicht erfüllen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, einzelne Bilder auszuschließen, z.B. wenn wir eine Verletzung von Persönlichkeitsrechten vermuten. Dies gilt insbesondere für Bilder, auf denen Einsatzgeschehen und von Schadenslagen betroffene Personen zu erkennen sind.

Die Teilnehmer erklären sich weiterhin einverstanden, dass die Einsendungen in weiteren Publikationen des Kreisfeuerwehrverbandes Gießen e.V. verwendet werden dürfen. Dies umfasst das Recht der Verbreitung, Vervielfältigung und das Recht des öffentlichen Zugänglichmachens. Für diese Zwecke ist es dem Kreisfeuerwehrverband Gießen e.V. ebenfalls erlaubt, die Beiträge zu bearbeiten, falls und soweit dies zur Nutzung in dem jeweiligen Medium erforderlich ist, und Dritten die erforderlichen Nutzungsrechte einzuräumen. Diese Rechteeinräumung erfolgt unentgeltlich.

Die Kinder-/ Jugendfeuerwehrwarte bzw. Wehrführer*innen gewährleisten mit der Einreichung des Beitrags, dass die Einverständniserklärungen (Übertragung aller Nutzungsrechte auf den Kreisfeuerwehrverband Gießen e.V.) aller Erziehungsberechtigten der im Beitrag abgebildeten Kinder und Jugendlichen sowie aller abgebildeten Erwachsenen (Ausbilder*innen oder Betreuer*innen) vorliegen. Die Einverständniserklärungen sind dem Kreisfeuerwehrverband Gießen e.V. auf Verlangen auszuhändigen.

Beiträge ohne Einverständniserklärungen können aus Nutzungs- und Datenschutzgründen nicht veröffentlicht werden. Beiträge, bei denen geschützte Markenzeichen oder GEMA-pflichtige Musik verwendet wird, können ebenfalls nicht veröffentlicht werden.

 

Folgende Einverständniserklärung ist von den Eltern der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen auszufüllen:

Download hier Einverständniserklärung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.